Home » Candlestick Charts » Candlesticks: Hammer + westl. Chartpattern & Indikatoren/Oszillatoren

Hier die Aufzeichnung eines internen Kurzwebinar bei Nextleveltrader! Es geht hier lediglich um den Hammer in Kombination mit westl. Chartpatter & Indikatore…
Video Rating: 0 / 5

6 thoughts on “Candlesticks: Hammer + westl. Chartpattern & Indikatoren/Oszillatoren

  1. TradingCentral says:

    In einem Aufw?rtstrend w?rde sich dieselbe Candle “Hanging Man” nennen und ja sie w?re eine Umkehrformation.
    In diesem Falle ben?tigt sie aber eine weitere Best?tigung!
    Die selbe Kerze auf den Kopf gestellt am Ende eine Auw?rtstrend nennt sich “shooting Star” und ist auch eine Umkehrcandle!
    Den Hanging Man nutze ich selbe nicht so oft, mache aber zu beidem? noch ein Video!
    Beste Gr??e

  2. TradingCentral says:

    F?r den einen sind 4000? viel Geld, f?r den anderen sind 10.000? viel Geld etc. etc.!
    Wer nur 1-3 Stunden am Tag Zeit hat, dem empfehle ich Swing oder Positiontrading….ich? schick Dir nochmal eine PM

  3. TradingCentral says:

    Hi WhateverGER, ich antworte Dir einfach mal auf beide Fragen.
    Das hat auch von der Kontogr??e ab, ab einer gewissen Kontogr??e mu? man auch andere Strategien fahren, weil man z.B. in schnellen Intradaytrades eine gewisse Size garnicht ohne Slippage gefillt bekommt.
    Traden ist definitiv nicht so einfach wie man es sich als Anf?nger vorstellt.
    Aber ja, es gibt Trader, die mit Trading viel Geld machen und auch hier ist viel Geld relativ, bzw. abh?ngig von der Sichtweise!
    …siehe 2.? Antwort

  4. WhateverGER says:

    … aber f?r jemanden der 1-3 Stunden/Tag analysieren kann, wie viel? ist realisierbar?
    Vielen Dank im Voraus und eine sch?ne Weihnachtszeit.

  5. WhateverGER says:

    Hallo, wiedermals ein sehr gutes Video und der Ton war auch deutlich besser diesmal. Ich habe eine Frage, als jemand der gerade dabei ist in die Materie einzusteigen habe ich von den? sogenannten “Renko Bars” geh?rt. Zun?chst klingt es interessant, aber ich frage mich ob es wirklich professionelle Trader gibt, die diese Bars nutzen. Zweite Frage w?re, wie viel ROI % im verlauf von 12 Monaten halten Sie f?r realisierbar. Klar gibt es Leute die sehr sehr viel Geld machen mit Trading…

  6. Tom Kessler says:

    Danke? fuer Deine Erkl?rungen. Gilt der hammer auch analog fuer eine Trendumkehr nach einem Aufw?rtstrend?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*
*